FARMS04

zur Blattbehandlung

Warum FARMS04 einsetzen?

Vorteile

Die Pflanzen beziehen den Schwefel in der Regel aus dem Boden und auch aus der Luft. Durch die zunehmenden Filteranlagen in der Industrie steht der Schwefel aber nicht mehr genügend zur Verfügung. Schwefelmangel in der Pflanze ähnelt optisch sehr den Symptomen des Stickstoffmangels, was sich als erstes an den jüngeren Blätter zeigt.

Schwefel ist ein Eiweißbaustein und unterstützt somit den Stoffwechsel wie auch den Zellaufbau der Pflanze. Gerade durch die Vorgaben der neuen Dünge – VO mit reduzierten Stickstoffmengen, ist der Einsatz von Schwefel sehr wichtig. Zwischen der Aufnahme von Stickstoff und Schwefel besteht eine Wechselwirkung im Verhältnis von ca. 10 – 15 : 1. Das heißt, für zur Verfügbarmachung von 10 -15 kg Stickstoff werden ca. 1 kg Schwefel benötigt wird.

Somit trägt der Schwefel maßgeblich dazu bei, dass durch die eingeschränkte N – Düngung, die gewohnte Ertragserwartung  erhalten bleibt.

Bilder aus der Praxis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen